Welche Scheibe entspricht Ihren Anforderungen?

Wählen Sie aus verschiedenen Verglasungsvarianten für unterschiedliche Anforderungen. Alle VELUX Scheiben zeichnen sich durch beste Qualität aus. Speziell für hohe Ansprüche bietet VELUX die passenden Verglasungen mit unterschiedlichen Leistungsschwerpunkten.


Eine anschauliche Erklärung erhalten Sie in unserer Video-Beratung. Weitere Details, technische Werte sowie die besonderen Eigenschaften unserer Scheiben finden Sie unten.

VELUX empfiehlt Verbund-Sicherheitsglas innen 

VELUX empfiehlt Verbund-Sicherheitsglas innen (VSG) in Räumen, in denen Menschen vorwiegend schlafen, spielen oder arbeiten. Die reißfeste und zähelastische Folie zwischen den beiden inneren Gläsern der Scheibe bewirkt im Falle eines Bruches eine erhebliche Reduzierung einer möglichen Verletzungsgefahr, da sie die Glassplitter bindet. Zudem garantiert diese Scheibe einen besseren Einbruch- und Schallschutz. Die Innengläser der VELUX 5-STAR-, ENERGY-STAR- sowie SCHALLSCHUTZ-Scheiben sind serienmäßig als Verbund-Sicherheitsglas ausgeführt.

Details und technische Werte von Scheiben

VELUX Dachfenster Scheibe Außenansicht
  • THERMO-STAR
    VELUX Standard-Verglasung Thermo-Star

    Die THERMO-STAR-Scheibe erfüllt moderne Qualitätsansprüche und bietet neben einer guten Wärmedämmung auch gute Schall- und Hitzeschutzwerte. Durch gehärtetes Einscheiben-Sicherheitsglas außen ist die THERMO-STAR-Scheibe bestens gegen starke Beanspruchung gerüstet.

    Scheibenaufbau

    1. Gesamtstärke der Scheibe: 24 mm (2-fach-Verglasung)
    2. Außenscheibe: 4 mm Einscheiben-Sicherheitsglas gemäß DIN EN 12150 für erhöhten Hagelschutz + Edelmetallbeschichtung innen für erhöhten Wärme- und Hitzeschutz
    3. Scheibenzwischenraum: 16 mm mit Spezialgasfüllung für erhöhten Wärmeschutz
    4. Innenscheibe: 4 mm Floatglas + Edelmetallbeschichtung innen für erhöhten Wärmeschutz
    5. Hinweis: Bei Untenelementen mit 2x3 mm Verbundsicherheitsglas innen Ausführung --73  

    Technische Werte

    Wärmedämmung
    Wärmedurchgangskoeffizient des Fensters nach DIN EN ISO 12567-2: Uw = 1,2 W/(m²K)  

    Hinweis: Die PLUS-Pakete GGU/GPU THERMO-STAR erreichen Wärmedämmwerte von Uw = 1,1 W/(m²k). Die Pakete bestehen aus THERMO-STAR-Fenstern mit Aluminium-Außenabdeckung inkl. Dämm- und Anschluss-Set und Eindeckrahmen EDJ. Infos und Preise als PDF

    Wärmedurchgangskoeffizient der Scheibe nach DIN EN 673: Ug = 1,0 W/(m²K)  

    Schallschutz
    Schalldämm-Maß nach DIN 4109: Rw = 32 dB (Dezibel) / Schallschutz-Klasse 2  

    Hitzeschutz
    Gesamtenergiedurchlassgrad nach DIN EN 410: g = 0,48  

    Solarer Wärmegewinn
    Gesamtenergiedurchlassgrad nach DIN EN 410: g = 0,48  

    Lichtdurchlässigkeit
    Lichtdurchlässigkeit nach DIN EN 410: TV = 0,72  
    Ultraviolette Lichtdurchlässigkeit nach DIN EN 410: TUV = 0,19  

    Luftdichtheit
    Luftdichtheitsklasse nach DIN EN 12207: 4  

  • 5-STAR
    VELUX Zusatzelemente Verglasung 5-Star

    Die VELUX 5-STAR-Scheibe bietet Ihnen durch eine spezielle Edelmetallbeschichtung erstklassigen Hitzeschutz. Das Verbund-Sicherheitsglas auf der Innenseite der Scheibe sorgt für mehr Sicherheit. Der integrierte natürlichen Reinigungseffekt ermöglicht weniger und leichteres Putzen und einen besseren Ausblick. Zusätzlich sorgt der Anti-Regengeräusch-Effekt für angenehm ruhige Dachräume.

    Scheibenaufbau

    1. Gesamtstärke der Scheibe: 27 mm (2-fach-Verglasung)
    2. Außenscheibe: 6 mm Einscheiben-Sicherheitsglas nach DIN EN 12150 für erhöhten Hagelschutz + Edelmetallbeschichtung innen für erhöhten Wärme- und Hitzeschutz + Beschichtung mit natürlichem Reinigungseffekt außen
    3. Scheibenzwischenraum: 15 mm mit Spezialgasfüllung für erhöhten Wärmeschutz
    4. Innenscheibe: 2 x 3 mm Verbund-Sicherheitsglas für erhöhten Einbruchschutz und besseren Schallschutz + Edelmetallbeschichtung innen für erhöhten Wärmeschutz

       

    Technische Werte

    Wärmedämmung
    Wärmedurchgangskoeffizient des Fensters nach DIN EN ISO 12567-2: Uw = 1,2 W/(m²K)  

    Hinweis: Die PLUS-Pakete GGU/GPU 5-STAR erreichen Wärmedämmwerte von Uw = 1,1 W/(m²k). Die Pakete bestehen aus 5-STAR-Fenstern mit Aluminium-Außenabdeckung inkl. Dämm- und Anschluss-Set und Eindeckrahmen EDJ. Infos und Preise als PDF

     
    Wärmedurchgangskoeffizient der Scheibe nach DIN EN 673: Ug = 1,0 W/(m²K)  

    Schallschutz
    Schalldämm-Maß nach DIN 4109: Rw = 37 dB (Dezibel) / Schallschutz-Klasse 3  

    Hitzeschutz
    Gesamtenergiedurchlassgrad nach DIN EN 410: g = 0,30  

    Solarer Wärmegewinn
    Gesamtenergiedurchlassgrad nach DIN EN 410: g = 0,30  

    Lichtdurchlässigkeit
    Lichtdurchlässigkeit nach DIN EN 410: Tv = 0,61   
    Ultraviolette Lichtdurchlässigkeit nach DIN EN 410: Tuv = 0,05  

    Luftdichtheit
    Luftdichtheitsklasse nach DIN EN 12207: 4  

  • ENERGY-STAR
    VELUX Zusatzelemente Verglasung Energy-Star

    Die ENERGY-STAR-Scheibe erreicht Spitzenwerte bei der Wärmedämmung und ist für den Einsatz in Passivhäusern geeignet. Der integrierte Anti-Tau-Effekt sorgt für erheblich weniger Taubildung auf der Außenscheibe. Somit bleibt der ungestörte Ausblick weitestgehend erhalten. Darüber hinaus verfügt die Scheibe über einen natürlichen Reinigungseffekt, der weniger und leichteres Putzen und einen besseren Ausblick ermöglicht.

    Scheibenaufbau

    1. Gesamtstärke der Scheibe: 37 mm (3-fach-Verglasung)
    2. Außenscheibe: 4 mm Einscheiben-Sicherheitsglas nach DIN EN 12150 für erhöhten Hagelschutz + Beschichtung mit Anti-Tau-Effekt außen + Beschichtung mit natürlichem Reinigungseffekt außen
      Scheibenzwischenraum: 12 mm mit Spezialgasfüllung für erhöhten Wärmeschutz
    3. Zwischenscheibe: 3 mm teilvorgespanntes Glas (TVG) mit Edelmetallbeschichtung
      Scheibenzwischenraum: 12 mm mit Spezialgasfüllung für erhöhten Wärmeschutz
    4. Innenscheibe: 2 x 3 mm Verbund-Sicherheitsglas für erhöhten Einbruchschutz und besseren Schallschutz + Edelmetallbeschichtung innen für erhöhten Wärmeschutz 

    Technische Werte

    Wärmedämmung
    Wärmedurchgangskoeffizient des Fensters nach DIN EN ISO 12567-2: Uw = 1,0 W/(m²K)*  
    Wärmedurchgangskoeffizient der Scheibe nach DIN EN 673: U= 0,7 W/(m²K)  

    Schallschutz
    Schalldämm-Maß nach DIN 4109: Rw = 37 dB (Dezibel)** / Schallschutz-Klasse 3**  

    Hitzeschutz
    Gesamtenergiedurchlassgrad nach DIN EN 410: g = 0,50  

    Solarer Wärmegewinn
    Gesamtenergiedurchlassgrad nach DIN EN 410: g = 0,50  

    Lichtdurchlässigkeit
    Lichtdurchlässigkeit nach DIN EN 410: t= 0,69  
    Ultraviolette Lichtdurchlässigkeit nach DIN EN 410: tUV = 0,05  

    Luftdichtheit
    Luftdichtheitsklasse nach DIN EN 12207: 4*  

    * Außer VELUX CABRIO™ und VELUX Dachbalkon: Uw = 1,2 W/(m²K), Luftdichtheitsklasse = 3.
    ** Außer VELUX Dachbalkon: Rw = 35 dB / Schallschutz-Klasse 2.
  • SCHALLSCHUTZ
    VELUX Zusatzelemente Verglasung Schallschutz

    Die SCHALLSCHUTZ-Scheibe erfüllt die Anforderungen der Schallschutzklasse 4 und ist für die Fenstertypen GGU, GPU sowie GGL erhältlich. Sie empfiehlt sich vor allem dort, wo besonderer Schallschutz gewünscht wird. Zudem verfügt sie über eine hervorragende Wärmedämmung und ist auch für den Einsatz in Passivhäusern geeignet. Der integrierte Anti-Tau-Effekt sorgt für erheblich weniger Taubildung auf der Außenscheibe. Somit bleibt der ungestörte Ausblick weitestgehend erhalten.

    Scheibenaufbau

    1. Gesamtstärke der Scheibe: 37 mm (3-fach-Verglasung)
    2. Außenscheibe: 8 mm Einscheiben-Sicherheitsglas nach DIN EN 12150 für erhöhten Hagelschutz + Beschichtung mit Anti-Tau-Effekt außen
      Scheibenzwischenraum: 10 mm mit Spezialgasfüllung für erhöhten Wärmeschutz
    3. Zwischenscheibe: 3 mm teilvorgespanntes Glas (TVG) mit Edelmetallbeschichtung
      Scheibenzwischenraum: 10 mm mit Spezialgasfüllung für erhöhten Wärmeschutz
    4. Innenscheibe: 2x3 mm Verbund-Sicherheitsglas für erhöhten Einbruchschutz und besseren Schallschutz + Edelmetallbeschichtung innen für erhöhten Wärmeschutz
    5. Glas-Abstandhalter: Thermisch optimierter Glas-Abstandhalter (warme Kante) aus Edelstahl

    Technische Werte

    Wärmedämmung
    Wärmedurchgangskoeffizient des Fensters nach DIN EN ISO 12567-2:  

    GGU: Uw = 0,81 W/(m²K)
    GGL: Uw = 0,83 W/(m²K)
    GPU: Uw = 0,85 W/(m²K)

    Hinweis: Die PLUS-Pakete GGU/GPU SCHALLSCHUZ erreichen Wärmedämmwerte von bis zu Uw = 0,78 W/(m²K)*. Die Pakete bestehen aus SCHALLSCHUTZ-Fenstern mit Aluminium-Außenabdeckung inkl. Dämm- und Anschluss-Set und Eindeckrahmen EDJ. Infos und Preise als PDF

    * GGU SCHALLSCHUTZ PLUS: Uw = 0,78 W/(m²K), GPU SCHALLSCHUTZ PLUS: Uw = 0,80 W/(m²K)

    Wärmedurchgangskoeffizient der Scheibe nach DIN EN 673: Ug = 0,5 W/(m²K)  

    Schallschutz
    Schalldämm-Maß nach DIN 4109: Rw = 42 dB (Dezibel) / Klasse 4*  

    Solarer Wärmegewinn
    Gesamtenergiedurchlassgrad nach DIN EN 410: g = 0,50  

    Hitzeschutz
    Gesamtenergiedurchlassgrad nach DIN EN 410: g = 0,50  

    Lichtdurchlässigkeit
    Lichtdurchlässigkeit nach DIN EN 410: Tv = 0,65  
    Ultraviolette Lichtdurchlässigkeit nach DIN EN 410: Tuv = 0,05  

    Luftdichtheit
    Luftdichtheitsklasse nach DIN EN 12207: 4  

    *Elektrofenster GGU/GGL: Rw = 40 dB (Dezibel) / Klasse 3.

Besondere Eigenschaften von VELUX Scheiben

Neben hervorragenden Wärmedämmwerten können Ihnen hochwertige Verglasungen in VELUX Fenstern weitere überzeugende Vorteile bringen - vom sauberen Fenster bis zum guten Schlaf.

VELUX Scheiben natürlicher Reinigungseffekt
Links ohne, rechts mit natürlichem Reinigungseffekt

Natürlicher Reinigungseffekt

Weniger und leichteres Putzen sowie ein besserer Ausblick bei 5-STAR- und ENERGY-STAR-Fenstern. Durch eine hauchdünne, nicht sichtbare Beschichtung auf der Außenscheibe bietet die Scheibe mit natürlichem Reinigungseffekt* zusätzliche Vorteile:

  • Besserer Ausblick
  • Weniger Schmutz
  • Weniger und leichteres Reinigen

Durch die innovative Beschichtung werden 2 Effekte wirksam:

  • Organische Verschmutzungen werden durch UV-Strahlung zersetzt und gelöst
  • Gelöste Verschmutzungen werden durch Regen abgewaschen, Wasser läuft flächig ab (keine Tropfenbildung) und die Scheibe trocknet schneller ab

Anti-Regengeräusch-Effekt​

Hörbare Reduzierung der Regengeräusche für mehr Wohnkomfort bei allen Schwing- und Klapp-Schwing-Fenstern in der Ausführung 5-STAR Aluminium im Vergleich zu THERMO-STAR-Fenstern.

Das unsere 5-STAR-Fenster gut gedämmt sind, sieht man an den hervorragenden Uw-Werten. Und man kann es sogar hören. Mit einem optimierten Regenschallschutz sorgen die VELUX 5-STAR-Fenster** für angenehm ruhige Dachräume.

  • Im Vergleich zu THERMO-STAR-Fenstern ca. 7 dB geringerer Körperschall
  • Eine Reduzierung des Schallpegels um 10 dB wird als halb so laut empfunden
  • Entspannter Schlaf
VELUX Scheiben Anti Regengeräusch Effekt

VELUX Scheiben Anti Tau Effekt

Anti-Tau-Effekt

​Erheblich weniger Taubildung auf der Außenseite für mehr Ausblick bei ENERGY-STAR-Fenstern und Fenstern der Schallschutz-Klasse 4. 

Sehr gute Wärmedämmung kann bei Fenstern unter bestimmten Witterungsbedingungen auch zu einem unerwünschten Nebeneffekt führen. Bleibt die Außenscheibe des Fensters kalt, kann es hier bei hoher Luftfeuchtigkeit zu Taubildung auf der Außenscheibe kommen.

Der VELUX Anti-Tau-Effekt sorgt mit einer speziellen Beschichtung für eine erhöhte Oberflächentemperatur der Außenscheibe – ohne dass zusätzliche Energie verloren geht. Dadurch tritt erheblich weniger Taubildung auf der Außenscheibe auf und der ungestörte Ausblick bleibt weitestgehend erhalten.