Sattel-Lichtband 5° mit Träger

VELUX Sattel-Lichtband 5° mit Träger:
Ein Dach aus Glas

Das VELUX Sattel-Lichtband mit Träger 5° ist die perfekte Lösung für z.B. Korridore oder Innenhöfe, die als Durchgangsbereiche dienen oder in denen man sich zum Unterhalten oder Entspannen trifft. Das Sattel-Lichtband 5° wird auf einem Stahlprofil montiert, das eine schnelle Montage und einen

sicheren, wirtschaftlichen Bauprozess gewährleistet. Das Sattel-Lichtband 5° erzeugt dank der unauffälligen Trägerbalken die Illusion eines Glasdachs. Das Sattel-Lichtband 5° kann nur mit einer 5°-Neigung installiert werden.

Schlankes Außenprofil

Aufgrund des einzigartigen Designs des VELUX Modularen Oberlicht-Systems können sowohl feststehende als auch zu öffnende Oberlicht-Module in einem Neigungswinkel von 5° eingebaut werden. Der vorgefertigte Tragbalken für die Montage von Sattel-Lichtbändern in einem Neigungswinkel von 5° bietet eine einzigartige und elegante Lösung für große Stützweiten.

Unauffälliges Innendesign

Alle Kabel, Motoren und sonstigen Elemente haben wir in den Rahmen des Oberlicht-Moduls integriert, um ein schlankes Profil und mehr Lichteinfall im darunterliegenden Raum zu erzielen.



ATP in Vordingborg, Dänemark.

26 Sattel-Lichtband-Module à 900 x 2000 mm erzeugen ein eindrucksvolles Glasdach mit dezent querliegenden horizontal unterstützenden Trägern.

Kindergarten, Essen-Rüttenscheid, Deutschland. 

20 Sattel-Lichtband-Module im Herzen des Gebäudes lassen den farbenfrohen Innenraum perfekt zur Geltung kommen.

Cubity Campus Lichtwiese, Frankfurt, Deutschland.

12 "Lebens-Würfel" für Studenten werden durch das Glasdach mit natürlichem Tageslicht und frischer Luft versorgt.

Roskilde Kathedralschule, Dänemark. 

Durch die 50 Sattel-Lichtband-Module à 1000 x 1800 mm öffnet sich die Schule dem Himmel wie es sich für eine Kathedralschule gehört.

Roskilde Kathedralschule, Dänemark. 

Tageslicht und Belüftung sind die Schlüsselbegriffe für eine gesunde Lernumgebung. Die 24 Sattel-Lichtband-Module werden durch eine Steuersystem von WindowMaster automatisch gesteuert. Dadurch wird auch eine automatische Belüftung der Kathedralschule sichergestellt.

Roskilde Kathedralschule, Dänemark. 

Der Platz unter dem großen Glasdach wird für Präsentationen, Vorlesungen und Projektarbeiten genutzt.

ATP in Vordingborg, Dänemark. 

Jedes zweite Sattel-Lichtband-Modul in der Anlage verfügt über einen voll-integrierten Kettenmotor, die über eine Steuerung für eine automatische Belüftung des Gebäudes sorgen.

ATP in Vordingborg, Dänemark. 

Durch das schlichte und elegante Design des modularen Oberlicht-Systems und die voll-integrierten Motoren ist es unmöglich, zwischen den fest verglasten und zu öffnenden Lichtband-Modulen zu unterscheiden, wenn alle Module geschlossen sind.



Merkmale des VELUX Sattel-Lichtbands 5° mit Träger

Ein komplettes System auf Grundlage eines einzigen Moduls mit 100% vorgefertigten Komponenten. Durch die Herstellung der Oberlicht-Systeme in unseren Werken, können wir jeden Schritt in der Produktion und damit die Qualität des Produkts kontrollieren.

Montagebeschlag

Das Beschlagsystem aus verzinktem Stahl für die Befestigung der Module besteht aus zwei identischen Beschlägen und Klemmen unten und oben und sorgt so für eine präzise, einfache Montage.

Auflageträger

Der vorgefertigte VELUX Träger stützt die Module und ermöglicht den flachen Neigungswinkel von 5°. Die Träger werden auf der Unterkonstruktion montiert.

Eindeckrahmen

Der vorgefertigte Eindeckrahmen mit integrierter Dämmung garantiert eine vollständig wasserdichte Installation und eine nahtlose Verbindung zwischen Dachmaterial und Oberlichtern.


Die Vorteile des VELUX Modularen Oberlicht-Systems

Schnelle und flexible Montage