Mit dem neuen, ab 1. März 2017 gültigen VELUX Gesamtkatalog erhalten Sie ebenfalls die aktualisierten Datenbestände in den verschiedenen DATANORM-Versionen und im Excel-Format. Die verschiedenen Datenpa​​kete können Sie unten herunterladen.
​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​
Datanorm-Updates per E-Mail:

Sie möchten von uns über Updates der Artikelstammdaten per E-Mail informiert werden? Über das Formular unten auf dieser Seite können Sie sich für unseren Newsletter registrieren.

Reverse Charge Verfahren:
Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Reverse Charge Verfahren am Ende dieser Seite.

Download der Datenpakete

Komplett-Sortiment
Das gesamte VELUX Sortiment. Enthält u.a. Dachfenster, Flachdach-Fenster, das Modulare Oberlichtsystem (MOS), Eindeckrahmen, Anschlussprodukte, Rollläden, manuelles und elektrisches Bedienungszubehör mit Ausschreibungstexten sowie das gesamte Sonnenschutz-Sortiment für das aktuelle und frühere Fenstersortiment und Sicherheits- und Pflegezubehör (ca. 33.600 Artikel). 

Komplett-Sortiment ohne Sonnenschutzprodukte
Auszug aus dem „Komplett-Sortiment“. Enthält u.a. Dachfenster, Flachdach-Fenster, das Modulare Oberlichtsystem (MOS), Eindeckrahmen, Anschlussprodukte, Innenfutter, Rollläden, manuelles und elektrisches Bedienungszubehör sowie Sicherheits- und Pflegezubehör (ca. 14.200 Artikel mit Ausschreibungstexten).

Komplett-Sortiment Sonnenschutzprodukte
Hitzeschutz-Markisen, Verdunkelungs-Rollos, Jalousien, Sichtschutz-Rollos, Raff-Rollos mit zugehörigem Wechselstoff, Plissees, Wabenplissees und Insektenschutz-Rollos für VELUX Dachfenster des aktuellen und früheren Sortiments (ca. 19.400 Artikel).

Löschungsdatei für auslaufende Artikel ab 1.3.2017
Diese Datei enthält die auslaufenden Artikel.

Korrekturen und Updates für Artikelstammdaten, Stand 27.4.2017

Wir haben Aktualisierungen unserer VELUX Artikelstammdaten vorgenommen.

Darüber hinaus wurden die Spaltenbezeichnungen in den Dateien überarbeitet und den branchenüblichen Bezeichnungen weitestgehend angepasst.

Die Updates beinhalten folgendes:

1. Korrekturen von Artikelbezeichnungen
2. Anpassungen bei den Kataloglieferzeiten
3. Änderungen der Zolltarifnummern 

Bitte lesen Sie diese Datensätze in Ihr Programm ein, um mit dem aktuellen VELUX Datenbestand zu arbeiten.

Wichtiger Hinweis: Alle hier genannten Aktualisierungen sind auch in den Gesamt-Dateien enthalten, die Sie oben auf dieser Seite in der Rubrik "Download der Datenpakete"​ herunterladen können.

Datenpakete Korrekturen  Excel-Daten
Korrekturen von Artikelbezeichnungen
Download (zip)
Anpassungen bei den Kataloglieferzeiten
Download (zip)
Änderungen der Zolltarifnummern
Download (zip)

Newsletter für Korrekturen und Updates

Bleiben Sie up-to-date: Neuigkeiten rund um VELUX Produktdaten

Sie möchten über Änderungen sowie Neuerungen unserer Artikelstammdaten per E-Mail von uns informiert werden?

Dann füllen Sie bitte einfach die unten Felder vollständig aus und senden Sie Ihre Registrierung ab. Sie erhalten dann vom VELUX Datenmanagement News und Infos aus erster Hand. Ihre Angaben unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz.

Reverse-Charge-Verfahren

Wichtige Änderungen zum Reverse-Charge-Verfahren, gültig ab dem 1. Oktober 2014 –
Stand 15.01.2015:

Umsatzsteuerliche Neuerungen auf Lieferungen von edlen und unedlen Metallen aus dem Reverse-Charge-Verfahren nach §13b Abs.2 Nr.11 UStG zum 1.Oktober 2014.

Wie wir Ihnen bereits mitgeteilt hatten, wurde ab dem 1.Oktober 2014 die Umkehr der Steuerschuldnerschaft (Reverse-Charge-Verfahren nach §13b Abs.2 Nr.11 UStG) u.a. auf die Lieferung bzw. den Bezug von edlen und unedlen Metallen ausgeweitet. Das betrifft u.a. die Bereiche Stahl und Nicht-Eisen-Metalle. Dieses bedeutet, dass der Empfänger der jeweiligen Lieferung umsatzsteuerpflichtig ist und nicht wie bisher das liefernde Unternehmen. Nachdem das Gesetz bzw. die betroffenen Materialien vom Gesetzgeber zwischenzeitlich nochmals geändert worden sind, gibt es entgegen der vorherigen Mitteilung nunmehr aktuell keine VELUX Produkte, die von dieser Regelung betroffen sind. Sollte es zukünftig – durch neue Produkte oder aber weitere Gesetzesänderungen – betroffene Produkte geben, werden wir eine entsprechende Artikelliste an dieser Stelle zum Download bereitstellen und die Regelung bei der Rechnungsstellung berücksichtigen.

Weitere interessante Themen