Healthy Homes Barometer 2017

- Europaweite Umfrage zu Einstellung und Verhalten europäischer Bürger hinsichtlich Gesundheitsbewusstsein, Wohnzufriedenheit und Energieverbrauch -
"Dieser Bericht vermittelt erstmals, wie stark sich der Zustand eines Gebäudes auf seine Bewohner auswirkt. Für die Schaffung eines gesünderen Raumklimas und die Verringerung der CO2-Emissionen gemäß dem Pariser Übereinkommen von 2016 werden die Regierungen die Sanierung von Gebäuden in großem Stil vorantreiben müssen."

Michael K. Rasmussen, Senior Vice President Brand der VELUX Gruppe

Was ist das Healthy Homes Barometer?

Das Healthy Homes Barometer besteht aus einer Reihe von europaweiten Studien mit dem Ziel, die Beziehung zwischen Häusern / Gebäuden und der Gesundheit von Menschen zu untersuchen. Die Ausgabe 2017 ist die dritte Ausgabe des Healthy Homes Barometer, herausgegeben von der VELUX Gruppe. Der erste wurde 2015 vorgestellt. 

In den Ausgaben von 2015 und 2016 haben wir untersucht, wie Europäer den Wert eines gesunden Heims erfahren. Das Barometer von 2017 geht noch einen Schritt weiter und analysiert den Einfluss, den Häuser auf die Gesundheit der Europäer haben. Ecofys, das Fraunhofer IBP und Copenhagen Economics waren an der Realisierung dieser Forschung beteiligt.

Video zum VELUX Daylight Symposium

 

Das 7. VELUX Daylight Symposium fand am 3. und 4. Mai 2017 in Berlin statt. Als international führende Dialogplattform rund um Tageslicht trafen sich die bedeutenden Köpfe aus Wissenschaft, Architektur, Soziologie, Kunst und Politik in Berlin, um sich interdisziplinär zum Thema "Healthy & Climate-Friendly Architecture – from knowledge to practice" ("Gesunde und klimafreundliche Architektur – von der Theorie zur Praxis") auszutauschen.

Mehr Informationen finden Sie unter: http://thedaylightsite.com/symposium/about