Produktwarnung Rauch- und Wärmeabzugsfenster

VELUX veröffentlicht hiermit eine Produktwarnung für Kunden von Rauch- und Wärmeabzugsfenstern in Bezug auf einen fehlerhaften Sicherungsring, der sich ablösen kann. Die betroffenen Produkte wurden zwischen 1. März 2015 und 10. Januar 2016 verkauft. 



Erfahren Sie mehr

Die Schwachstelle kennzeichnet sich dadurch, dass sich ein Sicherungsring einer Gasdruckfeder lösen kann während das Fenster mit einer sehr hohen Schneelast geöffnet wird. Das Fenster lässt sich daraufhin nicht öffnen. Bei geringer oder nicht vorhandener Schneelast, öffnet sich das Fenster trotz defektem Sicherungsring.


Am Flügel des Rauch- und Wärmeabzugsfensters befindet sich ein Typenschild. Es wird sichtbar, wenn Sie das Fenster mit Hilfe des Lüftungstasters öffnen. Wenn Ihr Rauch- und Wärmeabzugsfenster von der Schwachstelle betroffen ist, werden Sie folgende Informationen im linken oberen Bereich Ihres Typenschildes finden:

1. Ich kann die Daten meines Typenschildes nicht ablesen. Wie erkenne ich ein VELUX Rauch- und Wärmeabzugsfenster und ob mein Fenster nachgebessert werden muss?

2. Mein VELUX Rauch- und Wärmeabzugsfenster muss nachgebessert werden. Ich habe zwei Möglichkeiten:


a) Für die einfache und schnelle Selbstreparatur bestelle ich den Sicherungsring kostenlos online und tausche ihn mit Hilfe der Videoanleitung aus. Im folgenden Video sehen Sie, wie Sie den Sicherungsring auswechseln können:

Wichtiger Hinweis!: Bitte geben Sie in dem Feld Produkt "Produktwarnung Rauch- und Wärmeabzugs-Anlagen (RWA)" und in dem Feld Wie können wir Ihnen helfen? "Selbstaustausch Sicherungsring" an.

b) Ich beauftrage den VELUX Kundendienst und frage einen Termin an.

 Wichtiger Hinweis!: Bitte geben Sie in dem Feld Produkt "Produktwarnung Rauch- und Wärmeabzugs-Anlagen (RWA)" und in dem Feld Wie können wirIhnen helfen? "Kundendiensteinsatz" an, damit wir Ihren Auftrag schnellstmöglich bearbeiten können.