{{property.PropertyName}}
{{property.casePropertiesSelected[0].PropertyValue}}
Dachausbau mit Hindernissen

Die ersten Pläne für den Umbau sahen auch die Errichtung von Dachgauben für die Belichtung der Wohnung unter dem Dach vor. Allerdings galt es, die Auflagen des Denkmalschutzes zu erfüllen, für den Dachgauben ein wesentlicher Eingriff in die solitäre Dachfläche und damit in den ursprünglichen und erhaltenswerten Zustand des Gebäudes waren. „Die Lösung waren Dachfenster“, erklärt Thorsten Trojan.

26

Anzahl Fenster

Dachfenster statt Gaube

„Die kreative Anregung für diese Alternative kam von der Denkmalbehörde selbst. Nachdem wir die Pläne geändert hatten und anstelle der Gauben Dachflächenfenster für die Belichtung planten, erhielten wir postwendend die Genehmigung für unser Ausbauvorhaben.“ Positiver Zusatzeffekt der so gefundenen Lösung: Da durch Dachfenster bis zu dreimal mehr Licht fällt, als durch gleich große Gauben, sind die Räume unter dem Dach deutlich heller, als ursprünglich geplant.

Vorteile von VELUX Dachfenstern

  1. Wohngesundheit: „Für mich sind die vielen Fenster und die Helligkeit im Wohn-Essbereich der reinste Luxus. Das Spiel von Licht und Schatten und die frische Luft sind jeden Tag aufs Neue ein wirklicher Genuss“, freut sich Tanja Trojan. 

  2. Kein künstliches Licht: Zugleich können die Trojans in den tageslichtdurchfluteten Räumen auch an trüben Tagen meist auf künstliches Licht verzichten.

  3. Natürliche Lüftung: Die Positionierung von Dachfenstern in allen vier Dachflächen ist eine besonders effektive Lüftung möglich. Die sogenannte Querlüftung nutzt dabei natürliche Kräfte wie Wind und Temperaturdifferenzen zwischen den unterschiedlichen Fassadenseiten, so dass die verbrauchte Luft durch die Dachfenster der einen Seite abzieht, während gleichzeitig frische Luft durch die gegenüberliegenden Fenster nachströmt. 
Helle, großzügige Räume mit viel Tageslicht.

„Es ist unglaublich, was Tageslicht aus einem Raum machen kann, der vorher dunkel und ungenutzt war“, so das Fazit Thorsten Trojans. „Unser neues Zuhause bietet uns alles, was wir uns wünschen. Helle, großzügige Räume mit viel Tageslicht, genug Platz zum Wohlfühlen für uns vier und einen tollen Ausblick auf die denkmalgeschützten Häuser unseres Wohnviertels.“

"Es ist unglaublich, was Tageslicht aus einem Raum machen kann, der vorher dunkel und ungenutzt war"
- Thorsten Trojan, Bauherr

Bauzeichnungen

Der Blick in die Sterne

Auch im Badezimmer wurden zwei Dachfenster installiert. So kann man von der Badewanne aus direkt in den Himmel blicken – am besten abends, wenn die Sterne zu sehen sind. Das Elternschlafzimmer hat sich dank einer VELUX Systemlösung QUARTETT – vier Fensterelemente, die auf der Gartenseite eine Glasfläche vom Boden bis fast zur Decke bilden – in einen hellen, lichtdurchfluteten Raum verwandelt. 

Verwendete Produkte
Lichtlösung QUARTETT
Produktdetails
Ausstiegsfenster
Produktdetails
Schwingfenster
Produktdetails

Diese Referenzen könnten Sie auch interessieren

Übersicht

Tageslichtdurchflutete Dachwohnung

Zur Referenz

Mehr Licht & Komfort unter dem Dach einer Doppelhaushälfte

Zur Referenz

Dachgeschossausbau mit Deichblick

Zur Referenz