{{property.PropertyName}}
{{property.casePropertiesSelected[0].PropertyValue}}
Mehrfamilienhaus von 1936

Der Grundriss entsprach so gar nicht den Bedürfnissen der jungen Familie. Daher plante Architektin und Bauherrin Iris van Hülst-Lakenmacher einen Anbau für ihr neues Zuhause. So konnte nicht nur mehr Platz geschaffen werden, sondern auch der Grundriss den Anforderungen Lakenmachers angepasst werden.

2

Anzahl Fenster

Mehr Platz, viel Licht und frische Luft!

Der großzügige, 40 m² große Anbau mit den lichtdurchfluteten Wohn-, Ess- und Küchenbereichen sorgt für ein deutliches Plus an Wohnqualität und Helligkeit im Haus und ist zum Lieblingsort der ganzen Familie geworden. Tochter Anna spielt am liebsten vor dem Kamin unter dem Flachdach-Fenster und guckt in den Himmel. "Und da künstliche Lichtquellen nur noch am Abend oder an dunklen Tagen zum Einsatz kommen, helfen uns die Flachdach-Fenster sogar noch beim Energie sparen“, freut sich die die Architektin und Bauherrin Iris van Hülst-Lakenmacher.

Vorteile von VELUX Dachfenstern

  1. Tageslicht: Der Anbau ist nach Norden ausgerichtet, so dass direktes Sonnenlicht erst am Nachmittag in den Raum scheint. Aber dank der beiden Flachdach-Fenster fällt trotzdem den ganzen Tag Tageslicht in den Anbau.

  2. Frischluft auf Knopfdruck: Die Flachdach Fenster lassen sie sich ganz einfach per Funkbedienung öffnen und wieder schließen - gerade bei einer offenen Küche ist so ein schneller und effizienter Luftaustausch von Vorteil. Auch regelmäßiges Lüften kann die funkgesteuerte Version des Flachdach-Fensters auf Wunch übernehmen, automatische Lüftungszeiten lassen sich ganz einfach einstellen. Bei einsetzendem Regen müssen sich die Lakenmachers trotzdem keine Sorgen um ihre gemütliche Wohnküche machen: Durch den eingebauten Regensensor schließen die Fenster im Fall der Fälle ganz von selbst. „Die Bedienung der Fenster ist wirklich extrem komfortabel", freuen sich Lakenmachers.

  3. Wärmedämmung: Wichtig war den Lakenmachers von Anfang an, dass die neuen Fenster die Energieeffizienz des Gebäudes unterstützen, schließlich haben sie im Zuge der Modernisierungsarbeiten das gesamte Haus wärmegedämmt. "Mit z. T. haarsträubenden Wärmedämmwerten kamen die meisten herkömmlichen Lichtkuppeln von vornherein nicht in Frage“, erläutert Iris van Hülst- Lakenmacher, "die Wahl fiel nicht zuletzt deshalb auf die Flachdach-Lösung von VELUX, da sie auch mit hervorragenden Wärmedämmeigenschaften überzeugt."
Verwendete Produkte
Flachdach-Fenster KUPPEL
Produktdetails

Sorgen Sie für Tageslicht in all Ihren Räumen

Wählen Sie einen Raum aus und erhalten Sie einen inspirierenden Leitfaden mit nützlichen Tipps und Empfehlungen von geeigneten Produkten.

Diese Referenzen könnten Sie auch interessieren

Übersicht

Dachgeschossausbau mit Deichblick

Zur Referenz

Mehr Licht & Komfort unter dem Dach einer Doppelhaushälfte

Zur Referenz

Siedlungshaus mit Anbau

Zur Referenz