{{property.PropertyName}}
{{property.casePropertiesSelected[0].PropertyValue}}
Umbau eines Zweifamilienhauses

Bei einer Zwangsversteigerung konnten Kattlers günstig ein Haus aus den 1950er Jahren erwerben. Nach langen Diskussionen mit dem Bauamt gab es endlich eine Lösung für den Umbau des alten Zweifamilienhauses, der Kattlers Traumvorstellung doch sehr nahekam. Neun Monate lang entkernte der Dachddecker Christian Kattler nach Feierabend das Dachgeschoss und baute es mit komplett neuen Grundrissen wieder auf.

35

Anzahl Fenster

Ein Wohntraum wird wahr

Dank seines Berufs hat Christian Kattler oft genug die Verwandlung eines dunklen Dachgeschosses in tageslichtdurchflutete Wohnräume erleben können. Dass seine eigene Wohnung nun auch über viel Tageslicht und hervorragende Luftqualität verfügen sollte, war dem Dachdeckermeister daher von Anfang an klar. Er entschied sich daher nicht nur für außergewöhnlich viele Dachfenster, sondern installierte auch VELUX Active.

Vorteile von VELUX Dachfenstern

  1. Verbindung nach Draußen: „Und hier war mir besonders wichtig, dass ich die Verbindung nach draußen schaffe wenn ich mir schon mein eigenes Zuhause schaffe", erklärt Christian Kattler.

  2. Natürliche Lüftung: „Das war uns gerade in den Kinderzimmern wichtig, dass dort tatsächlich die Raumluft immer gut ist, auch wenn dort mit mehreren Kindern getobt wird", erzählt Christian Kattler.

  3. Optimaler Hitzeschutz: „Auch in heißen Sommern mit teilweise über 40° C Außentemperatur war es hier oben dank der guten Dämmung, VELUX Active, der Hitzeschutz-Markisen und Rollläden nie über 26° C warm“, freut sich Christian Kattler.
Tageslicht und frische Luft auf allen drei Ebenen

In der unteren, ca. 90 m² großen Etage befinden sich nun die offene Küche und der großzügige Essbereich. Eine gemütliche Sitzecke schließt sich daran an. Die Kinderzimmer, die sich ein halbes Stockwerk höher befinden, erreicht man über eine moderne, offene Treppe. Im obersten Stockwerk befinden sich nicht nur das Elternschlafzimmer und das große Bad, sondern auch eine großzügige Galerie als Rückzugsort. Auch hier baute Tageslichtfan Kattler zahlreiche VELUX Fenster ein. Im Schlaf- und den Kinderzimmern sorgen Rollläden für eine optimale Verdunkelung und Hitzeschutz, außenliegende Markisen aus transparentem Stoff verhindern ein Aufheizen der übrigen Räume.

Lüften nur über die Lüftungsklappe

Dank Einbau des mechanischen Lüftungszubehörs VELUX Balanced Ventilation in zwei der drei Klapp-Schwing-Fenstern ist hier der nutzerunabhängige Mindestluftwechsel durch freie natürliche Lüftung ohne Öffnen des Fensters nur über die Lüftungsklappe gewährleistet.

Verwendete Produkte
VELUX INTEGRA®
Produktdetails
Klapp-Schwing-Fenster
Produktdetails
Lichtlösung Lichtband
Produktdetails
Lichtlösung Panorama
Produktdetails
Lichtlösung LICHTBAND WAND
Produktdetails
Sichtschutzrollo
Produktdetails
Verdunkelungsrollo
Produktdetails
Rollladen
Produktdetails
Hitzeschutz-Markise
Produktdetails
VELUX ACTIVE
Produktdetails

Sorgen Sie für Tageslicht in all Ihren Räumen

Wählen Sie einen Raum aus und erhalten Sie einen inspirierenden Leitfaden mit nützlichen Tipps und Empfehlungen von geeigneten Produkten.

Diese Referenzen könnten Sie auch interessieren

Übersicht

Dachgeschossausbau mit Deichblick

Zur Referenz

Mehr Licht & Komfort unter dem Dach einer Doppelhaushälfte

Zur Referenz

Siedlungshaus mit Anbau

Zur Referenz