Artikel

Welche Einbauanleitung muss ich bei der Hitzeschutz-Markise MHL verwenden?

Die VELUX Hitzeschutzmarkisen MHL gibt es in zwei unterschiedlichen Konstruktionen. Es kommen unterschiedliche Einbauanleitungen zum Einsatz.

(1) Bei den Markisen MHL für die Fenstergrößen 102 bis 206 sind die Montagewinkel direkt am Rollengestell befestigt. Dem Karton liegt eine schmale Anleitung bei.

(2) Die Hitzeschutz-Markise MHL für die Fenstergrößen 304 bis 810 und C02/CK02 bis U10/UK10 dagegen haben keine direkt befestigten Montagewinkel. Im Karton liegen zwei Anleitungen bei.

Das Produkt ist so konzipiert, dass es auf unterschiedliche Fenstergenerationen montiert werden kann. Dazu wird je nach Fenstertyp ein bestimmter Montagewinkel aus den beiliegenden Beuteln verwendet. Die Angaben zum Fenstertyp stehen auf dem Typenschild.

A) Die gelbfarbene Anleitung ist für Dachfenster mit den Größen CK02 bis UK10 gedacht.  Das Typenschild des Dachfensters befindet sich oben links im beweglichen Fensterflügel.

B) Die lilafarbene Anleitung ist für Dachfenster mit den Größen 304 bis 810 und C02 bis U10 zu nehmen. Das Typenschild ist oben rechts im beweglichen Fensterflügel angebracht.

Der Einbau der manuellen Markise ist mit ein paar Schritten einfach zu erledigen. Lassen Sie sich vom Einbauvideo überzeugen:

War diese Antwort hilfreich?
Ja Nein

Benötigen Sie weitere Hilfe?