Hilfe nach Sturm- und Hagelschäden


1. Folgeschäden vermeiden

  • Unterstützung vom Handwerker einholen
  • Fenster behelfsmäßig abdichten lassen
  • Beschädigte Teile zum Nachweis aufheben

2. Schaden unverzüglich der Versicherung melden

  • Wohngebäude- bzw. Hausratversicherung anrufen
  • Versicherungsnummer bereithalten 
     

3. Schaden genau dokumentieren

  • Fotos, schriftliche Schadensaufstellung, und Anschaffungsbelege zusammenstellen
  • Evtl. Nachbarn als Zeugen hinzuziehen

4. Angebot vom Handwerker einholen

5. Schadenbehebung

  • Kostenfreigabe durch die Versicherung
  • Auftragsfreigabe an den Handwerker geben 
     

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten...