Information zu Kundendienstaufträgen der VELUX Deutschland GmbH in Bezug auf den Corona (COVID-19) Virus Ausbruch

Angesichts der ernsthaften und dynamischen Entwicklung des Corona COVID-19 Virus möchten wir Sie über die aktuelle Situation bei VELUX und die Maßnahmen, die wir zur Sicherstellung unserer Serviceleistungen speziell im Technischen Kundendienst getroffen haben, informieren.

Bei VELUX Deutschland überwachen wir ständig das Risikobild, befolgen die Richtlinien der Behörden und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Unser Fokus liegt dabei insbesondere darauf:

  • Die Gesundheit unserer Kunden und die unserer Mitarbeiter zu schützen sowie
  • unserer gesellschaftliche Verpflichtung nachzukommen, die Ausbreitung des Virus einzudämmen

Wir sind gut aufgestellt, haben uns bereits frühzeitig mit dem Thema auseinander gesetzt und unsere Innendienste arbeiten bereits seit dem 13.03. mobil von Zuhause aus. Die Umstellung hat hervorragend funktioniert und wir können Ihnen nach wie vor mit exzellentem Service zur Seite stehen.

Im Einzelnen bedeutet das für Sie:

  • Wir sind weiterhin für Sie erreichbar und werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern: Vorzugsweise über das Internet, aber auch per Mail und telefonisch.
  • Aufträge nehmen wir gerne in gewohnter Weise entgegen und bemühen uns sehr um einen möglichst kurzfristigen Termin - für Notfälle vereinbaren wir dabei weiterhin einen Termin mit sehr kurzem Vorlauf.
  • Unsere Techniker führen nach telefonische Absprache generell wieder persönliche Termine für Reparaturen vor Ort durch, selbstverständlich halten unsere Techniker dabei alle erforderlichen Sicherheitsvorschriften ein.

Die Situation entwickelt sich kontinuierlich und Sie können sich darauf verlassen, dass VELUX seine Maßnahmen entsprechend anpassen wird.

Unser Ziel ist es, Ihnen auch in dieser Situation einen exzellenten Service rund um Ihr VELUX Produkt anzubieten.

Mit freundlichen Grüßen
VELUX Deutschland GmbH