GVT

Komfortabler Dachausstieg für Kalträume

Ab 346 € (UVP inkl. MwSt., zzgl. Einbaukosten)*

Häkchen-Symbol Große, komfortable Ausstiegsöffnung: 49 x 76 cm
Häkchen-Symbol Isolierverglasung mit Spezialgasfüllung
Häkchen-Symbol Patentierte Sicherheits-Öffnungsschere verhindert das ungewollte Zuschlagen des geöffneten Fensterflügels.

Für Dachneigungen von 20° bis 65°

Der Dachausstieg vom Typ GVT verfügt über eine große, komfortable Ausstiegsöffnung von 49 x 76 cm. Das Fenster ist bestens geeignet für nicht gedämmte, unbeheizte und unbewohnte Räume, in denen ein stabiler, pflegeleichter, praktischer und komfortabler Dachausstieg mit großer Ausstiegsöffnung für Handwerker und Schornsteinfeger benötigt wird. Das Fenster mit seitlicher Aufhängung kann je nach Wunsch nach links oder rechts zu öffnen sein.

Der Ausstieg besteht aus wartungsfreiem Polyurethan und verfügt über eine profilierte rutschsichere Trittfläche. Er wird mit einem integriertem Eindeckrahmen geliefert.

DGUV-Prüfbescheinigung herunterladen (PDF)

* Preis für die kleinste verfügbare Größe, inkl. Eindeckrahmen.

Was ist ein Dachausstiegsfenster?

Dachausstiegsfenster für Kalträume sind Ausstiegsöffnungen für unbewohnte, unbeheizte sowie nicht gedämmte Räumlichkeiten unter dem Dach, wie Dachböden oder Speicherräume. Der Fensterrahmen aus wartungsfreiem Polyurethan ist dabei besonders pflegeleicht. Zusätzliche Stabilität bei Benutzung des Dachausstiegsfensters bietet eine integrierte rutschsichere Trittfläche. Diese ist beispielsweise bei dem VELUX Dachausstieg für Kalträume vom Typ GVT im Lieferumfang enthalten.

 

Ist ein Dachausstiegsfenster Pflicht?

Ein Dachausstiegsfenster ist grundsätzlich nicht verpflichtend. Dennoch muss der Zugang zum Dach, zum Beispiel für den Schornsteinfeger, im Sinne der Kehr- und Überprüfungsordnung (KÜO) gewährleistet sein. Ein Dachausstiegsfenster sowie Tritte auf dem Dach bieten hier eine unkomplizierte Lösung und stellen zudem im Fall eines Brandes den zweiten Rettungsweg dar.

 

Wie groß muss ein Dachausstieg für Kalträume sein?

Dachausstiegsfenster gibt es in verschiedenen Größen und Maßen. Dennoch gilt: Je größer das Ausstiegsfenster, desto höher der Komfort bei Betreten des Daches. Die Aufstiegsöffnung des VELUX Dachausstieg vom Typ GVT misst 49 x 76 cm und bietet dadurch viel Bewegungsfreiheit. So können sich beispielsweise Schornsteinfeger oder Handwerker für anstehende Wartungsarbeiten sicheren und komfortablen Zugang zum Dach verschaffen. Um die richtige Größe Ihres Dachausstiegs zu bestimmen, empfiehlt es sich, die möglichen Dachfenster-Maße zu nehmen und einen Fachmann zu konsultieren.

 

Wer baut ein Dachausstiegsfenster ein?

Die Montage eines Dachausstiegsfensters erfordert eine sorgfältige Planung und Umsetzung. Wenn Sie ein Dachfenster einbauen wollen, empfiehlt es sich, einen Experten zu beauftragen. Dieser kann Sie bei der richtigen Standortwahl beraten und alle Fragen bezüglich Dämmung und Material fachgerecht beantworten. Nutzen Sie unsere praktische Handwerkersuche und finden Sie in wenigen Schritten einen Fachmann in Ihrer Nähe.

VELUX Rundum-Service

Ihr entspannter Weg zu neuen Dachfenstern! Beratung bei Ihnen Zuhause, Handwerkervermittlung und Projektbetreuung – alles aus einer Hand.

Das könnte Sie auch interessieren ...

Wohn- u. Ausstiegsfenster mit Klapp-Schwing-Funktion

Ab 1.204 € (UVP inkl. MwSt., zzgl. Einbaukosten)*

Die Ausstiegsfenster ermöglichen mit einem Öffnungswinkel von 67° einen sicheren Ausstieg für Handwerker und Schornsteinfeger und erfüllen darüber hinaus die Anforderungen eines Notausstiegs.
Hier informieren

Wohn- u. Ausstiegsfenster mit Türfunktion

Ab 788 € (UVP inkl. MwSt., zzgl. Einbaukosten)*

Die Wohn- und Ausstiegsfenster eignen sich besonders für beheizte Dachwohnräume, in denen ein Handwerkerausstieg mit Türfunktion benötigt wird.
Hier informieren

Sichtschutzrollo für Dachfenster

Ab 43 € (UVP inkl. MwSt.)

Das lichtdurchlässige Rollo bietet sowohl eine leichte Verdunkelung als auch Privatsphäre und ist somit perfekt für Wohnzimmer.
Hier informieren