Allgemeine Geschäftsbedingungen der VELUX Deutschland GmbH für die Durchführung einer Tageslicht-Beratung

Die nachstehenden Bedingungen gelten für den Fall, dass ein Kunde bei uns, der VELUX Deutschland GmbH, die Durchführung einer Tageslicht-Beratung rund um Dachfenster in einer zu Wohnzwecken genutzten Immobilie bucht. Der Auftrag gilt bei Privatkunden für bis zu drei Räume innerhalb einer Wohneinheit. Sollte es sich um mehr Räume innerhalb einer Wohneinheit handeln, fällt hierfür pauschal ein Aufpreis von 50 Euro brutto an.

Bei gewerblich genutzten Objekten gilt der Auftrag für bis zu 10 vorhandene Fenster. Sollte eine Beratung für mehr vorhandene Fenster gewünscht sein, so erhöht sich der Preis um 10 Euro brutto für jedes zusätzliche Fenster. Hierbei wird eine Kombination aus Dachfenster und feststehendem Untenelement als ein Fenster gezählt.

Der Kunde kann zwischen den nachfolgend beschriebenen Paketen 1 und 2 wählen. Das Paket 2 kann allerdings für Projekte bei denen der Fokus nicht auf dem Einbau bzw. dem Austausch von Fenstern liegt, sondern etwa ein größerer Dachumbau geplant wird, nur nach gesonderter Absprache und zu ggf. abweichenden Bedingungen gebucht werden – sprechen Sie uns gern an. Dann oder bei Zweifels- oder sonstigen Rückfragen freuen wir uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail. Weiter kann das Paket 2 dann nicht gebucht werden, wenn in den Gebäudeteilen (insbes. Dach bzw. Wände), die von dem Projekt betroffen sind, asbesthaltige Materialien verbaut sind. Der Kunde hat uns unaufgefordert auf einen etwaige Verbau von asbesthaltigen Materialien in diesen Gebäudeteilen hinzuweisen.

1. Der Auftrag erfasst je nach gebuchtem Paket folgende Leistungen: 

PAKET 1: VELUX Beratung Zuhause für 75 Euro (inkl. Umsatzsteuer)  PAKET 2: VELUX Rundum-Service für 99 Euro (inkl. Umsatzsteuer) 
Begehung der Immobilie
Begehung der Immobilie
mündliche Beratung vor Ort zu den Themen Tageslichtplanung und -optimierung sowie möglichen VELUX Produktlösungen mündliche Beratung vor Ort zu den Themen Tageslichtplanung und -optimierung sowie möglichen VELUX Produktlösungen
Bei vorhandenen Dachfenstern: Beurteilung des Ist-Zustandes Ihres Dachfensters sowie Prüfung von Reparaturmöglichkeiten und Planung eines separaten Reparaturtermins
Bei vorhandenen Dachfenstern: Beurteilung des Ist-Zustandes Ihres Dachfensters sowie Prüfung von Reparaturmöglichkeiten und Planung eines separaten Reparaturtermins
Aufstellung der empfohlenen VELUX Produkte inkl. Angabe der unverbindlichen Preisempfehlungen (UVP) für diese Produkte
Aufstellung der empfohlenen VELUX Produkte inkl. Angabe der unverbindlichen Preisempfehlungen (UVP) für diese Produkte
- Erstellung eines Aufmaßes, soweit für Dachfensterplanung relevant, Aufnahme der projektbezogenen Daten vor Ort, die später für die Angebotserstellung des Handwerkers relevant sind (Daten rund ums Dach, Zuwegung, Fotos etc.),
- Wenn nicht anders gewünscht: Weiterleitung der Unterlagen bzw. fachliche Übergabe an einen externen VELUX Experten (Handwerkspartner) in der Region (empfohlene Produkte, Projektbeschreibung, Fotos) zum Zweck der für den Kunden unverbindlichen und kostenfreien Erstellung und Übermittlung eines Angebots.

 

Sollte VELUX im Rahmen des Pakets 2 eine Tageslichtvisualisierung für einen Kunden anfertigen, stimmt der Kunde den folgenden Nutzungsbedingungen der "VELUX Daylight Experience" zu:

  1. Der VELUX Tageslichtberater nimmt Informationen zu Ihrem Raum sowie Fotos auf, die für die Erstellung der Visualisierung benötigt werde. Diese dürfen für den Zweck der Erstellung der Visualisierung vervielfältigt, verbreitet und bearbeitet werden. Sie erhalten die fertiggestellte Visualisierung an die von Ihnen im Rahmen der Servicebuchung angegebene E-Mail-Adresse zugeschickt. Bei der Visualisierung handelt es sich um eine grafische Nachstellung der Wohnräume und keine echten Fotos.
  2. VELUX weist ausdrücklich darauf hin, dass die Visualisierung nur einen Eindruck der vorgeschlagenen Lichtlösungen vermittelt, jedoch keine Planungsgrundlage darstellt.
  3. Sie räumen VELUX das einfache, unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbeschränkte Recht, insbesondere das Vervielfältigungs- und Verbreitungsrecht, das Recht der öffentlichen Zugänglichmachung (Online- und Internet-Recht, "on demand"-Recht, Nutzung in Social Media-Kanälen usw.), das Recht zur Bearbeitung und sonstigen Umgestaltung sowie das Werberecht, ein, die Visualisierungen zu Werbe- und/oder Referenzzwecken, insbesondere in Werbematerialien oder auf Webseiten, zu nutzen. VELUX ist auch berechtigt, die Fotos zu diesen Zwecken in bearbeiteter Form, ausschnittsweise oder in Verbindung mit anderen Werken, ob urheberrechtlich geschützt oder nicht, zu nutzen. Jede Nutzung der Fotos über diesen Nutzungsumfang hinaus erfordert die vorherige ausdrückliche Zustimmung des Nutzers.
  4. Sie verzichten auf die Geltendmachung des Rechts auf Anerkennung der Urheberschaft an den Visualisierungen. Sollten Sie diesen Verzicht widerrufen, besteht eine Verpflichtung von VELUX zu Ihrer Nennung als Urheber nur dann, wenn dies für die konkrete Nutzung der Fotos branchenüblich ist. Über die Branchenüblichkeit hinaus wird der Nutzer die Nennung nicht verlangen. Insbesondere erkennt der Nutzer an, dass eine Verpflichtung zur Urhebernennung nicht besteht, sofern hierdurch die wirtschaftliche Verwertung der Fotos beeinträchtigt wird.
  5. Die Informationen und Visualisierungen werden von VELUX gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet. Nach Fertigstellung der Visualisierung werden die Informationen nach 12 Monaten gelöscht, es sei denn, Sie stimmen einer weiteren Verwendung durch VELUX ausdrücklich zu.

 

2. Bei Buchung des Pakets 2 gelten ergänzend die Regelungen in Ziffer 2.1 bis 2.3.:

2.1. Fachgerechte Bestandsaufnahme

Bei Buchung des Pakets 2 ist VELUX zu einer fachgerechten und ordnungsgemäßen Aufnahme der für eine etwaige Auftragserteilung an einen VELUX Experten (Handwerkspartner) bzw., sofern der Kunde dies wünscht, an einen anderen Handwerker, notwendigen Daten verpflichtet. Dies erfasst neben dem Aufmaß und den benötigten Produkten auch - soweit ohne Eingriff in die Bausubstanz und auch im Übrigen möglich, zumutbar und mit den fachlich üblichen Mitteln erkennbar - eine Aufnahme der notwendigen Informationen über den Zustand des Dachs, der betroffenen Wände und die Befahrbarkeit des Grundstückes bzw. der Zuwegung und (je nach zu erwartendem Erfordernis) der Möglichkeit, ein Gerüst, eine Hebebühne oder einen Kran aufzustellen. Eine darüber hinaus gehende Aufnahme und Übermittlung von Informationen schuldet VELUX nicht. VELUX übernimmt daher keine Verantwortung dafür, dass sich der Aufwand als größer herausstellt als aufgrund einer fachgerechten und ordnungsgemäßen Aufnahme und Übermittlung der Informationen zu erwarten war. Sollte das Projekt des Kunden neben dem Ein- und Ausbau von Fenstern auch weitere Projekteteile beinhalten, beschränken sich die Bestandsaufnahme und die sonstigen Pflichten von VELUX auf den Projektteil des Ein- und Ausbaus der Fenster. VELUX prüft nicht, ob für das Projekt eine Baugenehmigung erforderlich ist oder andere öffentlich-rechtliche Voraussetzungen für die Durchführung bestehen. Bitte beachten Sie, dass die finale Planung und die Abklärung, ob öffentlich-rechtliche Voraussetzungen für die Realisierung des Projekts vorliegen (z.B. ob eine Genehmigung eingeholt werden muss oder Brandschutzvorschriften eingehalten werden), durch Sie und/oder den von Ihnen beauftragten Handwerker erfolgen müssen. Beides ist nicht Gegenstand der Tageslichtberatung durch VELUX. Etwa durch VELUX übersandte Grafiken (Visualisierungen) dienen nur der Veranschaulichung und sind nicht so zu verstehen, dass eine diesen exakt entsprechende Umsetzung zulässig wäre.

2.2. Etwaiger Auftrag an VELUX Experte (Handwerkspartner)

Wird das Angebot des VELUX Experten (Handwerkspartner) angenommen, gehört die Ausführung nicht zu den Leistungen von VELUX. Vertragspartner eines solchen Auftrages auf Lieferung von Produkten und die Durchführung von Installations- und sonstigen Bauleistungen sind ausschließlich der Kunde einerseits und der VELUX Experte (Handwerkspartner) andererseits. Die Bedingungen, insbesondere den Preis, vereinbaren diese direkt und ohne Einbindung von VELUX miteinander.

2.3. VELUX Serviceversprechen,

falls eine Weiterleitung der Unterlagen bzw. fachliche Übergabe durch VELUX an einen externen VELUX Experten (Handwerkspartner) auf Basis des Pakets 2 erfolgt: Die VELUX Experten (Handwerkspartner) haben sich gegenüber VELUX verpflichtet, alle erforderlichen und angemessenen Anstrengungen zu unternehmen, um zeitnah nach der Beratung vor Ort ein Angebot zu erstellen und in der Regel innerhalb von zwei Monaten nach Angebotserteilung den Einbau durchzuführen, sofern die erforderlichen Produkte lieferbar sind und die Wetterlage es zulässt.

3. Widerrufsrecht des Kunden 

Wenn Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, das heißt, eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu, über das wir, wie folgt belehren:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

VELUX Deutschland GmbH
Gazellenkamp 168
22527 Hamburg
Tel.: +49 (0) 800 / 3242507
E-Mail: home@velux.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An:
VELUX Deutschland GmbH
Gazellenkamp 168
22527 Hamburg
E-Mail: home@velux.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren(*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistungen(*)

________________________________________________________________________________


Bestellt am________________* / Erhalten am_____________*

Name des/der Verbraucher(s):

Anschrift des/der Verbraucher(s)

_________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s), (nur bei Mitteilung auf Papier):

Datum:

(*) Unzutreffendes bitte streichen

 

Wir bestätigen Ihnen den Zugang des Widerrufes unverzüglich.