Zu den Stellenanzeigen

Wir sagen Hallo,

zu Menschen, die für ihre Ideen und Talente den richtigen Einstieg ins Berufsleben finden möchten.

Berufseinstieg bei VELUX

Für Schüler*innen und Absolventen*innen einer Ausbildung oder eines Studiums gehört die Wahl des Berufes und der Berufseinstieg zu den größten Herausforderungen am Anfang ihres Berufslebens. Wir begleiten Dich gerne auf diesem Weg – beim Karrierestart mit uns. Sag Hallo zu VELUX – sag Moin zu Deinem Ausbilder in Hamburg!

Bei VELUX bieten wir Dir verschiedene Möglichkeiten, wie du deinen Berufseinstieg gestalten kannst: es gibt Angebote für Praktikanten*innen, Umschüler*innen oder Absolventen*innen. Wir bilden in zwei verschiedenen Ausbildungsberufen aus und bieten ein duales Studium an. Darüber hinaus kannst du als Studienabsolvent*in ein Traineeprogramm über die Initiative Deutschland baut! absolvieren und lernst drei Unternehmen der Baubranche kennen.

Einen guten und einfachen Einstieg bei VELUX garantieren wir durch eine individuelle Einarbeitung, welche unter anderem neben Produktschulungen auch Mitfahrten im Außendienst enthalten kann. VELUX stellt sich in einer Schulung für alle neuen Kollegen*innen in den verschiedenen Tätigkeitsbereichen vor.

Deine Möglichkeiten

  • Groß- und Außenhandel
  • Büromanagement
  • Duales Studium
  • Traineeprogramm Deutschland baut!
  • Praktikum

Entwicklungsmöglichkeiten in der Ausbildung

Aus- und Weiterbildung sowie Nachwuchsförderung haben einen großen Stellenwert bei VELUX. Daher fördern wir unsere Auszubildenden und Studierenden u. a. mit Englischunterricht, Workshops zu Business Knigge oder Projektmanagement sowie Auslandsaustäuschen. Alle Auszubildenden lernen im Rahmen eines Azubi-Austausches unseren Produktionsstandort in Sonneborn (Thüringen) kennen.

Bewerbung FAQ / Bewerbungstipps

Ausbildung:

  • Kaufleute im Groß- und Außenhandel (m/w/d)
  • Kaufleute im Büromanagement (m/w/d)

Duales Studium:

  • Business Administration in Kooperation mit der HSBA

Für die Ausbildung suchen wir Bewerber*innen mit einem guten Schulabschluss. Um mit uns in das Duale Studium zu gehen, bringe bitte ein gutes Abitur mit.

Wir suchen zum Februar oder August jeden Jahres Auszubildende. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung. Diese kannst du gerne jederzeit an uns schicken.

Deine Bewerbung ist unser erster Kontakt mit Dir, quasi Deine Visitenkarte. Bitte nutze für Deine Bewerbung unser Online-Formular. Bitte achte darauf, dass Deine Bewerbungsunterlagen vollständig sind und demnach einen Lebenslauf, Deine letzten beiden Zeugnisse sowie relevante Referenzen über praktische Erfahrungen (falls vorhanden) beinhalten. Wenn Du möchtest, kannst Du auch ein aktuelles Foto beifügen. In unserem Online-Formular kannst Du Deine Dokumente einzeln hochladen, die maximal erlaubte Größe pro Datei beträgt 5 MB.

Unser gesamter Bewerbungsprozess verläuft automatisiert, wodurch wir Deine Bewerbung schneller bearbeiten und Dir somit auch schneller Rückmeldung geben können. Bitte nutze für Deine Bewerbung ausschließlich unser Online-Formular.

Dies besteht aus drei einfachen Schritten:

  1. Angabe Deiner persönlichen Daten
  2. Hochladen relevanter Dokumente
  3. Absenden Deiner Bewerbung

Ein guter Lebenslauf ist klar strukturiert und übersichtlich. In der Regel wird der Lebenslauf in tabellarischer Form geschrieben und führt die wichtigsten Stationen deiner Schulausbildung und praktischen Erfahrung auf. Bitte geh chronologisch, beginnend mit deiner aktuellen Position, vor. Denk daran, am Ende des Lebenslaufes Fremdsprachenkenntnisse, Zusatzqualifikationen und IT-Kenntnisse, Hobbies etc. anzugeben.

Im Internet kannst du auf zahlreichen Webseiten nachlesen, wie du einen aussagekräftigen Lebenslauf schreibst. Dort findest du auch diverse Designvorlagen.

Deine Daten können von unseren zuständigen VELUX Mitarbeitern aus dem Personalbereich und aus dem entsprechenden Fachbereich eingesehen werden. Alle Details bezüglich unseres Datenschutzes entnimmst Du bitte unserer Datenschutzerklärung.

Sobald Du Deine Bewerbung über unser Online-Bewerbungssystem an uns geschickt hast, bekommst Du per E-Mail eine automatische Bestätigung über den Bewerbungseingang. Deine Bewerbung wird im nächsten Schritt sorgfältig von uns geprüft.

Bei VELUX legen wir großen Wert auf die individuellen Talente und Fähigkeiten unserer Mitarbeiter*innen, daher habe bitte Geduld und Verständnis, falls es mit der Rückmeldung eine gewisse Zeit dauert. Unsere Ausbilder*innen setzen sich so schnell wie möglich wieder mit Dir in Verbindung. Über den aktuellen Stand Deiner Bewerbung halten wir Dich dabei auf dem Laufenden. Wenn Dein Profil zu uns passt, lernen wir uns bald persönlich kennen.

Deine Bewerbung wird im ersten Schritt sorgfältig von uns geprüft. Finden wir auch, dass Dein Profil zu unserer ausgeschriebenen Stelle passt, wirst Du von uns zu einem Telefoninterview mit einem unserer Ausbilder*innen eingeladen. Verläuft dieses Gespräch positiv, laden wir Dich zu einem ersten persönlichen Gespräch zu uns ein.

Gruppen-Assessment Center gibt es in unserem Bewerbungsprozess nicht. Gegebenenfalls möchten wir Dich bitten an einem Online-Test teilzunehmen.

Die VELUX Deutschland GmbH findest du im Nordwesten von Hamburg im Stadtteil Stellingen.

Die Adresse lautet:
Gazellenkamp 168
22527 Hamburg

Über die A7 erreichst du uns sehr schnell. Reist du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an, bieten sich die U2 (Haltestelle Hagenbecks Tierpark) sowie die Buslinien 181 (Haltestelle Hagenbeck Nordeingang) sowie 281 (Haltestelle Informatikum) an.

Neben der Ausbildungsleitung im Personalbereich gibt es in jeder Abteilung Auszubildenden-Beauftragte, die unsere Auszubildenden vor Ort in den unterschiedlichen Abteilungen betreuen.

Zusätzlich bekommt jede*r Auszubildende gleich zu Beginn der Ausbildung eine*n Paten*in zur Seite gestellt, die*der ihm*ihr mit Rat und Tat zur Seite steht.

Viel Wert legen wir darauf, dass sich die Auszubildenden der verschiedenen Lehrjahre gut zu allen relevanten Themen austauschen und sich als ein Team verstehen. Während der Ausbildung kommt das komplette Lehrjahr einmal zu unserem "Auszubildenden-Projekt" zusammen. Während dieses Projektes übernehmen unsere Auszubildenden die Verantwortung für eine Abteilung und führen alle Aufgaben, die dort anfallen, eigenständig aus. Das Projekt endet mit einem Besuch unserer Produktionsstätte in Sonneborn, Thüringen.

Einmal jährlich findet außerdem unser "Auszubildenden-Paten-Event" statt. Mit diesem Event bedanken sich die Auszubildenden bei den Ansprechpartnern*innen aus den Abteilungen und verbringen einen gemeinsamen Nachmittag mit Aktivität. Ein gemeinsames Abendessen rundet den Tag ab.

Weiterbildung ist uns ganz wichtig. Sämtliche Mitarbeitertrainings stehen den Auszubildenden ab dem ersten Tag der Ausbildung zur Verfügung. Dazu zählen wöchentliche Englischtrainings, Office-Trainings, Kommunikationstrainings, Methodentrainings uvm.

Außerdem besteht die Möglichkeit, sich im Anschluss an die Ausbildung für ein duales Studium an der Hamburg School of Business Administration (HSBA) zu bewerben.

Interne Laufbahnen sind bei uns unbegrenzt und hängen alleine davon ab, was ein*e Mitarbeiter*in daraus macht. Viele unserer Führungskräfte haben einst bei VELUX ihre Ausbildung absolviert.

Nach jedem Abteilungseinsatz finden zwischen Auszubildenden und Auszubildenden-Beauftragten*r der Abteilung ein Feedback-Gespräch statt, um gegenseitig Rückmeldungen zu geben und unsere offene Feedback-Kultur von Beginn an zu fördern und zu stärken.

Einmal im Jahr finden Mitarbeitergespräche zwischen den Auszubildenden und der Ausbildungsleitung statt, in denen rückblickend über das im vergangene Jahr Geschehene und Erreichte gesprochen wird und Ziele, Wünsche und Erwartungen für das neue Jahr thematisiert werden. Die individuelle Entwicklung steht hierbei im Vordergrund.

Natürlich gibt es zwischendurch immer uneingeschränkt die Möglichkeit, Feedback zu geben oder einzuholen und alles unter vier Augen zu thematisieren, was einen als Auszubildenden beschäftigt.

Bei guter Leistung und passenden Vakanzen im Unternehmen übernehmen wir in der Regel alle Azubis.