{{property.PropertyName}}
{{property.casePropertiesSelected[0].PropertyValue}}
Mehr Lebensqualität auch unterm Dach

In den 20er und 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts war die würfelförmige Hausform sehr beliebt und wurde in Anlehnung an handbetriebene Kaffeemühlen auch als Typ "Kaffeemühle" bezeichnet. Der zweistöckige, kompakte Hauskubus war kostengünstig zu errichten und das steile Walmdach bot gute Kopffreiheit für den preiswerten Einbau weiterer Wohnräume. Bauherren bekamen sozusagen viel Haus für wenig Geld. Dass es damals um ökonomisches Bauen ging, bestätigt Architekt Philippe Frey: „Nur die Außenwände sind massiv. Dabei wurde an Ziegeln und Steinen alles vermauert, was eben gerade so verfügbar war. Daher ist das Mauerwerk sehr inhomogen und in puncto Statik kritisch.“ Aus diesem Grund wäre etwa der Einbau von größeren Fensterflächen sehr schwierig und aufwendig geworden. „Doch das war für keinen von uns ein Problem“, so der Architekt.

5

Anzahl Fenster

Lichthof und Luftkamin

Dank der Eigenschaft warmer Luft aufzusteigen, bietet er eine besonders effektive Möglichkeit zu lüften: Werden auf unterschiedlichen Geschossebenen die Fenster geöffnet, steigt die warme, verbrauchte Luft auf und entweicht durch die VELUX Dachfenster nach draußen. Dadurch entsteht ein Sog, der kühle, unverbrauchte Luft im unteren Geschoss nachströmen lässt. 

Der Lichthof ist zwar nur mit einzelnen Fenstern und Festverglasungen versehen. Doch ein zentrales VELUX Elektrofenster flutet den gesamten Luftraum mit natürlichem Licht von Süden. Dank des Elektro-Antriebs können Dachfenster und Hitzeschutz-Markise bequem per Funksteuerung bedient werden und zur Klimatisierung beitragen.

Vorteile von VELUX Dachfenstern

  1. Abluftkamin: Dank der Eigenschaft warmer Luft aufzusteigen, bietet er eine besonders effektive Möglichkeit zu lüften.

  2. Bequeme Funksteuerung: Dank des Elektro-Antriebs können Dachfenster und Hitzeschutz-Markise bequem per Funksteuerung bedient werden und zur Klimatisierung beitragen.

  3. Mehr Lebensqualität: Durch die Fenster wurde den Räumen ein neuer Wohlfühlfaktor gegeben.
Mehr Lebensqualität auch unterm Dach

Mit dem geglückten Umbau wurde ein weiteres Kapitel in der langen Kaffeemühlen-Wohngeschichte der Familie Roth geschrieben. Begonnen hatte diese mit der „wilden“ Studenten-Wohngemeinschaft von Bernd Roth. Heute wird sie mit dem glücklichen Familienleben in der ausgezeichnet umgebauten Kaffeemühle fortgesetzt.

Bauchzeichnung

Neue Wohnqualität

Die lichtdurchfluteten Räume und die neuen Lüftungsmöglichkeiten schaffen ein völlig neues Raumklima. Werden die Fenster auf verschiedenen Ebenen geöffnet, steigt die warme, verbrauchte Luft auf und entweicht durch die VELUX Dachfenster nach außen. Dadurch entsteht ein Sog, der kühle, ungenutzte Luft in den unteren Boden strömen lässt..

Verwendete Produkte
Klapp-Schwing-Fenster
Produktdetails
VELUX INTEGRA®
Produktdetails

Diese Referenzen könnten Sie auch interessieren

Übersicht

Mehr Licht und Platz im Schlafzimmer

Zur Referenz

Spitzboden wird zum Schlafzimmer

Zur Referenz

Modernes Althaus in der Natur

Zur Referenz