Artikel

Wie nutze ich meinen Rollladen im Winter richtig?

VELUX Rollläden sind auf alle möglichen Witterungsbedingungen getestet. Damit ist nicht nur eine lange Lebensdauer sondern auch ein reibungsloser Betrieb in allen Jahreszeiten sichergestellt.

EIS UND FROST:
Bei Aufeinandertreffen von Feuchtigkeit und Minustemperaturen kann es dazu kommen, dass die Bedienfunktion des Rollladens durch Frost vorübergehend eingeschränkt wird. In dieser Situation ist der Rollladenpanzer nicht mehr bewegbar. Der Rollladenantrieb ist bei den Bedienarten Solar und Elektro gegen Überlastung geschützt und setzt automatisch aus, wenn er blockiert wird. Beim Kurbel-Rollladen übernimmt eine integrierte Rutschkupplung diese Aufgabe.

SCHNEE:
Um eine normale Bedienung zu gewährleisten, sollte Schnee rechtzeitig entfernt werden. Die Solarzelle vom Rollladen SSL ist bei starker Verschmutzung mit Wasser und handelsüblichen Reinigungsmittel zu säubern. Um eine maximale Ladefunktion zu erhalten, sind die Solarzellen in den Wintermonaten möglichst schnee- und eisfrei zu halten.

War diese Antwort hilfreich?
Ja Nein

Benötigen Sie weitere Hilfe?